Digitale Ueberwachungssysteme

Objektüberwachung per IP Netzwerk Videokameras kann eine Investitionssicherung bedeuten. Die Möglichkeit Geschäftsräume, Lagerhallen oder Eingangsbereiche immer im Blick zu haben oder per Internet ‘nach dem Rechten’ sehen zu können, ist einer der großen Vorteile dieser Technologie.
Wir vertreiben, installieren und betreuen IP-Netzwerkkameras. Als technische Voraussetzung genügt ein DSL Anschluss mit einem Flatrate Tarif. Schon können Sie das gewünschte Objekt von überall her, am Computer oder auf dem Handy, überwachen. 
Die Netzwerktechnik in Kombination mit modernster Kameratechnik sind in den neuen Produkten der Firma Security-Center der ABUS Group perfekt vereint.
Besonders überzeugt sind wir von diesen zwei Modellen.
 
Digi-Lan TV7230
Digi-Lan Schwenk- und Neigekamera, W-LAN Anbindung
Modell: TV7230
mehr Informationen finden Sie hier.
 
Digi-Lan TV7240
DigiLan Schwenk- und Neigekamera, LAN Anbindung
Modell: TV7240
mehr Informationen finden Sie hier.
 
 Beide Netzwerkkameras verfügen über ein UVV-Zertifikat.
Die BG-Vorschrift "Kassen" (BGV C9) legt die "Anforderungen an optische Raumüberwachungsanlagen" für Kredit- und Geldwechselinstitute fest. UVV (BGV) -Kassen zertifizierte Videoüberwachungsprodukte sind daher für den Einsatz in Banken, Juwelieren und sicherheitsrelevanten Bereichen geeignet. (www.vbg.de)